OnlineCoaching made easy

2 Sichtweisen - je 5 Tipps

Du wolltest schon immer mal eine 1zu1-Sitzung mit Julia? Wir haben dich gehört. Buch dir jetzt deinen Termin

Du suchst einen OnlineCoach? Darauf solltest du achten!

In der heutigen digitalen Welt ist es einfacher denn je, von zu Hause aus zu arbeiten, zu lernen und sogar gecoacht zu werden. Online-Coaching hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen und ist besonders bei denen beliebt, die ein vollgepacktes Leben führen und nicht immer die Zeit haben, persönlich an CoachingSitzungen teilzunehmen.

 Wenn auch du dich für OnlineCoaching interessierst, solltest du jedoch ein paar Dinge beachten, um das Beste aus deiner Erfahrung zu machen.

Hier sind einige wichtige Dinge, die du bei einem OnlineCoaching beachten solltest, um das Beste aus deiner Erfahrung zu machen.

  1. Finde den richtigen Coach

Der erste Schritt, um das Beste aus deiner Online-Coaching-Erfahrung herauszuholen, ist die Suche nach dem richtigen Coach. Suche nach einem Coach, der auf deinem Gebiet oder in deiner Branche Erfahrung hat und der dir dabei helfen kann, deine Ziele zu erreichen. Bei der BusinessQueen-Academy bieten wir eine Vielzahl von Coaching-Programmen an, die auf die Bedürfnisse von Unternehmerinnen und Selbstständigen zugeschnitten sind.

  1. Schaffe eine positive Lernumgebung

Ein weiterer wichtiger Faktor für ein erfolgreiches Online-Coaching ist die Schaffung einer positiven Lernumgebung. Stelle sicher, dass du während der Sitzung an einem ruhigen und ungestörten Ort bist, an dem du dich auf das Coaching konzentrieren kannst. Achte auch darauf, dass deine Technologie einwandfrei funktioniert, um Ablenkungen zu vermeiden.

  1. Sei offen und ehrlich

Für eine erfolgreiche Coaching-Erfahrung ist es wichtig, dass du offen und ehrlich bist. Gib deinem Coach alle Informationen, die er oder sie benötigt, um dir zu helfen, deine Ziele zu erreichen. Je mehr dein Coach über dich und deine Situation weiß, desto besser kann er oder sie dir helfen.

  1. Setze klare Ziele

Bevor du an einem Coaching-Programm teilnimmst, solltest du klare Ziele setzen. Überlege, was du erreichen möchtest und teile diese Ziele deinem Coach mit. So kann er oder sie dir dabei helfen, diese Ziele zu erreichen und dir auf dem Weg dorthin Unterstützung bieten.

  1. Verpflichte dich

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Online-Coachings ist die Verpflichtung. Verpflichte dich dazu, an allen Sitzungen teilzunehmen und die Aufgaben zu erledigen, die dir von deinem Coach gestellt werden. Nur so kannst du wirklich von der Erfahrung profitieren.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Online-Coaching eine großartige Möglichkeit ist, um deine Ziele zu erreichen und dein Potenzial zu entfalten.

Bei der BusinessQueen-Academy mit der Gründerin Julia Bock, stehen wir dir gerne zur Seite, um dir dabei zu helfen, das Beste aus deinem Coaching herauszuholen. Beachte einfach diese Tipps, um deine Online-Coaching-Erfahrung zu optimieren.

Du bist ein OnlineCoach oder Dienstleisterin? Darauf solltest du achten!

Als Coach ist es wichtig, dass du dich an die Bedürfnisse deiner Kunden anpasst und flexibel bist. In der heutigen digitalen Welt ist es einfacher denn je, online zu coachen und deine Kunden von überall auf der Welt zu unterstützen.

Doch OnlineCoaching erfordert auch ein paar spezielle Fähigkeiten, um sicherzustellen, dass deine Kunden das Beste aus ihrer Erfahrung herausholen können.

Als Teil der BusinessQueen-Academy bin ich stolz darauf, dass wir qualitativ hochwertige OnlineMentorings anbieten, die von mir geleitet werden.

Ich bin bereits seit 2007 Unternehmerin, Mama von 3 Kindern und mehrfach ausgezeichnet als eine der 500ErfolgsKöpfe im deutschsprachigen Raum. Egal ob ich auf einer Bühne vor tausenden Menschen stehe oder 1zu1 arbeite, mir sind Werte wie Vertrauen, Loyalität, Freude, Liebe und Gesundheit wichtig. Deshalb fließen die auch immer in unsere Programme mit ein.

Hier sind einige wichtige Dinge, die du als Coach beachten solltest, wenn du online coachst:

  1. Schaffe eine positive Lernumgebung

Eines der wichtigsten Dinge beim OnlineCoaching ist, eine positive Lernumgebung zu schaffen. Stelle sicher, dass deine Kunden an einem ruhigen und ungestörten Ort sind, an dem sie sich auf das Coaching konzentrieren können. Ermutige sie auch dazu, ihre Technologie zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie keine Ablenkungen während der Sitzung haben.

  1. Sei flexibel

Beim Online-oaching kann es schwierig sein, auf nonverbale Signale und Körpersprache zu achten, was eine Herausforderung darstellen kann. Sei daher flexibel in deiner Kommunikation und achte auf andere Signale wie Tonfall und Betonung. Verwende auch visuelle Hilfsmittel wie Whiteboards, um Konzepte und Ideen zu visualisieren.

  1. Nutze Technologie effektiv

Als Online-oach ist es wichtig, dass du die Technologie effektiv nutzt. Nutze Video- und AudioTools, um eine persönlichere Verbindung zu deinen Kunden aufzubauen und ein Gefühl von Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit zu schaffen. Verwende auch cloudbasierte Tools, um Informationen und Daten einfach und sicher zu teilen.

  1. Verstehe die Bedürfnisse deiner Kunden

Jeder Kunde hat unterschiedliche Bedürfnisse und Herausforderungen. Es ist daher wichtig, dass du deine Kunden verstehst und auf ihre spezifischen Bedürfnisse und Ziele eingehst. Stelle sicher, dass du eine gründliche Bedarfsanalyse durchführst, um ihre Ziele zu verstehen und ein CoachingProgramm zu entwickeln, das auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

  1. Baue eine starke Beziehung auf

Eine erfolgreiche OnlineCoaching-Erfahrung erfordert eine starke Beziehung zwischen Coach und Kunde. Verbringe Zeit damit, deine Kunden kennenzulernen und eine persönliche Verbindung aufzubauen. Sei erreichbar und unterstütze sie bei ihren Herausforderungen, um ihnen dabei zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Online-Coaching eine großartige Möglichkeit ist, um Kunden von überall auf der Welt zu unterstützen. Als Coach solltest du jedoch sicherstellen, dass du die Bedürfnisse deiner Kunden versteht und eine positive Lernumgebung schaffst. Bei der BusinessQueen-Academy stehen wir dir gerne zur Seite, um dir dabei zu helfen, das Beste aus deinem Coaching herauszuholen.

Hol dir jetzt dein persönliches 1zu1-Coaching mit Julia Bock

Du brauchst einen SparringsPartner im Business, willst deine Strategie zur Kundengewinnung überarbeiten oder brauchst einfach mal ein klares Feedback zu deinem Business?

Dann ist das deine Chance!

60 Minuten 1zu1 Coaching mit Julia via Zoom. Deine Chance individuell mit Julia unter 4 Augen deinen BusinessCase zu besprechen und eine individuelle Strategie für mehr Kunden und weniger Stress zu erarbeiten.

Bitte beachte, dass wir aufgrund Julias begrenzter zeitlicher Ressourcen nur 5 Plätze vergeben können! Nach der Buchung stimmen wir den für dich passenden Termin per Mail ab. Im Normalfall erfordert das Coaching ein Invest von 500 €.

© Copyright - Julia Bock: BusinessQueen

Die Inhalte dieser Seite können nicht kopiert werden